Unterstützen sie unseren Verband durch ihren Einkauf bei Amazon.smile

+++ Achtung! Abwasserentsorgung ist nur noch über die Firma REMONDIS möglich. Telefon:03981/2866-0 +++ Zur Planung und Organisation der Entsorgung benötigt der Entsorger Daten der Nutzer, die in einem Formular zur Selbstauskunft mitgeteilt werden sollen +++ zum Formular +++ Dichteprüfung werden auch 2018 von April bis September durchgeführt. Denken Sie auch an die Fälligkeit der Wiederholungsprüfungen +++ Bitte stellen Sie so früh wie möglich einen Antrag an die Geschäftsstelle und haben Sie etwas Geduld, wenn Sie eine Prüfung Ihrer Anlage beantragt haben! +++ mehr hier klicken +++ Formulare für die Dichtheitsprüfung der Abwassergruben sind zum Download bereit +++ Prüfung wird auch für KGV nach BKleingG angeboten, die nicht Mitglied im RV sind!+++

+++ Es werden ständig freie Kleingärten angeboten +++ Aus gegebenen Anlass weisen wir darauf hin, dass das Abbrennen von Feuerwerk ohne Genehmigung nicht gestattet ist! Zuwiderhandlungen können zu empfindlichen Geldbußen führen +++ +++ Informationen zum neuen Eichgesetz bei Wasserzählern+++ Zeitschrift des Landesverbandes "Gartenfreund" will das vielfältige Leben in den Kleingärtnervereinen darstellen. Dazu werden ständig Beiträge benötigt +++

Unser Verband wurde am 11. Juni 1990 als Kreisverband der Gartenfreunde Neubrandenburg e.V. gegründet und mit der Nummer 130 im Vereinsregister des Amtsgerichts Neubrandenburg eingetragen. Der Kreisverband der Gartenfreunde trat damit die Rechtsnachfolge des VKSK Kreisverbandes in der Sparte Kleingärtnerei an. Am 24.September 1994 wurde der Verband auf einer außerordentlichen Delegiertenkonferenz in Regionalverband der Gartenfreunde Mecklenburg/Strelitz-Neubrandenburg e.V. umbenannt. Mit dem Stichtag 01. Januar 2010 verschmolz der Kreisverband der Gartenfreunde Mecklenburg-Strelitz e.V. mit Sitz in Neustrelitz durch Aufnahme mit unserem Verband. Der Name des aufnehmenden Regionalverbandes wurde nach der Verschmelzung beibehalten. In Neubrandenburg betreibt der Verband eine Geschäftsstelle, die montags bis freitags besetzt ist.(siehe kontakt) Im Vorstand sind alle Vereine mit dem Vorsitzenden bzw. dem Stellvertreter vertreten. Der Vorstand tagt zweimal im Jahr. Zwischendurch wird der Verband durch den geschäftsführenden Vorstand vertreten. Einmal in drei Jahren wird eine Delegiertenversammlung durchgeführt, bei der alle Vereine entsprechend ihrer Stärke vertreten sind.

Der Regionalverband ist eine Organisation von Kleingärtnervereinen zur Förderung und Entwicklung der Kleingärtnerei im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte mit den Städten Neubrandeburg, Neustrelitz, Friedland, Woldegk, Feldberg, Mirow und Penzlin. Dabei arbeitet er eng mit den Kommunen, Behörden und Organisationen in der Region zusammen. Die ca. 13.000 Kleingärtner und Kleingärtnerinnen, welche in 110 Mitgliedsvereinen unseres Verbandes organisiert sind, bewirtschaften auf ca. 6500 Parzellen eine Pachtfläche von insgesamt ca. 400 ha.

Wir sind Mitglied im Landesverband der Gartenfreunde Mecklenburg und Vorpommern e.V.und somit im Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG)

Unterstützen Sie den Regionalverband durch Einkauf bei Amazon.smile

Diese Website soll unseren Mitgliedern und allen interessierten Kleingärtnern und anderen Gartenfreunden und solchen,die es werden wollen, Hilfe und Anleitung für Ihr Hobby, sowie den Vereinen für die Vereinsarbeit geben. Es werden hier Dokumente des Verbandes Rechtsvorschriften und Formulare sowie interessante Artikel zum Download zur Verfügung gestellt. Die meisten davon benötigen zum lesen und ausdrucken den . Neben der Internetpräsenz gibt der Regionalverband der Gartenfreunde zweimal jährlich die Zeitung "Gärtnerpost" heraus, die über die Mitgliedsvereine an die Gartenfreunde verteilt wird.