Stadt bedankt sich bei Baumspendern

Regionalverband spendet für den Platz an der Konzertkirche eine Linde

19. Oktober 2018 -- Neubrandenburg

Durch die Stadt Neubrandenburg waren alle Spender an die Marienkirche (Konzertkirche) eingeladen, welche sich an einer Spendenaktion beteiligt hatten, durch die die Wiederherstellung des historischen Marienkirchplatzes mit Winterlinden ermöglicht wurde. Der Regionalverband hatte dafür einen kompletten Baum einschließlich der Pflanzarbeiten gestiftet. Dafür bedankte sich nun die Stadt durch den Oberbürgermeister Silvio Witt durch die Übergabe einer Urkunde. Vorsitzender Günter Krepelin nahm diese Urkunde für den Regionalverband entgegen.